• Im Jahr 1981 machte "Pablo Escobar" ein
Bild mit seinem Sohn vor dem Weißen
Haus. Zu diesem Zeitpunkt war er der meist gesuchte Verbrecher der Welt.
@SCHLAUEFRAGEN
    • E-Mail-AdressePinterestRedditTumblr Melden
    • Link kopieren
    • Pinterest
  • 13 Kommentare

    • Der Mann geht Risiken ein
      5 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Oha 😮
      katze335 5 nov.
      5 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Mission passed, respect +
      ABYT 6 nov.
      4 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Habs nach Rechachiert. Scheint Fake zu sein. Einige Zeitungen haben es als "echt" gedruckt, andere Quellen belegen das Gegenteil. Ich würde selber Fake sagen. Man achte auf das Kind. Würde man so ein Bild, bei welchen sich das Kind krampfhaft am Zaun hält offiziell als Propaganda verbreiten?
      QueiBong 5 nov.
      3 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Meist gesuchter trifft es wohl kaum 😂
      xeKiKo 5 nov.
      2 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Nice
      2 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Und du traust dich nicht deinen Crush anzusprechen?🤨😂😂
      1 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Ist für die Usa doch normal oder?
      1 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Pablito das alte schlitzohr
      wallerson 5 nov.
      1 Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen
    • Ok
      Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen

Das Plug-in von Keke wird dein Smartphone zum Lächeln bringen.

Hol dir das auf der App Keke und grille sie!

Alle Inhaltsbezogenen Probleme werden genau hier gelöst.
Nachdem natürlich jegliche notwendige Information angegeben wurde:

Fülle das Formular unten aus, um Keke von einer Beschwerde bezüglich einer Verletzung deines geistigen Eigentums oder über Inhalte oder Technische Probleme mit dem Service zu informieren.
(Positives und produktives Feedback schätzen wir genauso).

Deine Angaben

Deine Beziehungen zum Rechteinhaber

Art der Beschwerde

Wählen
Copyright Markenzeichen Naziverbindung Beleidigung Technische Schwierigkeiten Sonstiges
Beschreibe das Problem im Detail. Mach bitte genaue Angaben.
Du hast deine poetische Ader entdeckt? Dann gib uns doch weitere Informationen dazu.
By clicking on "Submit" below, you are certifying the following statements:
  • Ich erkläre, dass die Verwendung der Werke in der beklagten Art und Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seines Repräsentanten oder dem Gesetz gedeckt ist.
  • Ich erkläre, dass die Information dieser Benachrichtigung korrekt ist und ich, unter Strafe für Eidbruch, der Eigentümer des ausschließlichen Rechts bin, das angeblich verletzt wurde, oder ein autorisierter Vertreter für den Eigentümer.
  • Ich erteile meine Erlaubnis, meine Kontaktinformationen an den angeblich Verletzenden weiterzugeben.

Hinweise zum Datenschutz

Eine Liste von Kategorien der persönlichen Daten, die wir von dir sammeln, und wie wir diese verwenden, findest du unter: Datenschutzrichtlinien von Keke