• Kann Mathe rassistisch sein?
Vorstoß von Bildungsexperten im US-Bundesstaat Oregon:
Bei Rechenaufgaben sollen künftig mehrere Antworten gelten
VON FRIEDEMANN DIEDERICHS
Washington. 2 plus 2 ist - das dürften erfahrene Mathemati-, ker gewiss bestätigen - immer noch 4. Doch bald könnten in den such Ergebnisse als "richtige" Antworten zuge- lassen werden. Denn die Bil- dungsabteilungdesBundesstaa- tes Oregon - eine linksliberale
Hochburg hat jetzt ein Trainingsprogramm für Leh- ter gestartet, das vor allem ein
Ziel hat: "Rassismus in der Ma- thematik abzubauen",
'Nün ist für die meisten Men- schen die These, dass Mathema- tik auch einen Rassismus-As- pekt enthalten kann, Neuland.
Doch die Bildungsbürokraten in
Oregon behaupten, dass eine
"weiße Kultur der Überlegen- heit" mittlerweile die "Klassen- zimmer infiltriert hat", wenn es umsRechnengeht. Sieplädieren stattdessen für eine sogenannte
"Ethnomathematik",
Esseischonalsrassistischan- zusehen, wenn ein Lehrer einen
Schüler auffordere, die Schritte zur und damit sein Verständnis für mathematische Prinzipien auf- zuzeigen. Und wenn der Schüler zu einer falschen Antwort kommt? "Der Glaube, dass es neutrale Antworten gibt, ist al- leinschoneinCharakterzugwei
'Ker Überlegenheit", heißt es in dem Schriftwerk.
Im US-Schulsystem schnei- den Schüler aus Minderheiten- gruppen, allen voran Schwarze
und Latinos, bei Prüfungen im
Mathematik-Unterrricht statis- tisch gesehen deutlich schlech- ter ab .als Weiße. Deshalb sollen
'gerade lernschwache Schüler nicht mehrunter dem Makel von
"objektiven Antworten" leiden.
Lehrer werden deshalb ermun- tert, Minderheiten zu erlauben,
"mindestens zwei Antworten" zu präsentieren; anstatt sich auf eineinzigesunddamitkorrektes
Ergebnis zu konzentrieren.
KünftigkönntenalsoResulta- te akzeptiert werden, von denen die Schüler nur denken, dass sie richtig sind - weil ein Beharren auf der richtigen Antwort den
Tatbestand des Rassismus erfül-
Dies könne, so die Bildungs- abteilung, im Klassenzii
"offenen abteilung, im Klassenzimmerzu
    • E-Mail-AdressePinterestRedditTumblr Melden
    • Link kopieren
    • Pinterest
  • 1 Kommentar

    • Endlich
      coolgamer vor 8 Tagen
      Kopieren FacebookPinterestTwitterE-Mail-Adresse {{ shortRepliesCount }}
      Anzeigen

Das Plug-in von Keke wird dein Smartphone zum Lächeln bringen.

Hol dir das auf der App Keke und grille sie!

Alle Inhaltsbezogenen Probleme werden genau hier gelöst.
Nachdem natürlich jegliche notwendige Information angegeben wurde:

Fülle das Formular unten aus, um Keke von einer Beschwerde bezüglich einer Verletzung deines geistigen Eigentums oder über Inhalte oder Technische Probleme mit dem Service zu informieren.
(Positives und produktives Feedback schätzen wir genauso).

Deine Angaben

Deine Beziehungen zum Rechteinhaber

Art der Beschwerde

Wählen
Copyright Markenzeichen Naziverbindung Beleidigung Technische Schwierigkeiten Sonstiges
Beschreibe das Problem im Detail. Mach bitte genaue Angaben.
Du hast deine poetische Ader entdeckt? Dann gib uns doch weitere Informationen dazu.
By clicking on "Submit" below, you are certifying the following statements:
  • Ich erkläre, dass die Verwendung der Werke in der beklagten Art und Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seines Repräsentanten oder dem Gesetz gedeckt ist.
  • Ich erkläre, dass die Information dieser Benachrichtigung korrekt ist und ich, unter Strafe für Eidbruch, der Eigentümer des ausschließlichen Rechts bin, das angeblich verletzt wurde, oder ein autorisierter Vertreter für den Eigentümer.
  • Ich erteile meine Erlaubnis, meine Kontaktinformationen an den angeblich Verletzenden weiterzugeben.

Hinweise zum Datenschutz

Eine Liste von Kategorien der persönlichen Daten, die wir von dir sammeln, und wie wir diese verwenden, findest du unter: Datenschutzrichtlinien von Keke