Start einer neuen Reihe: #PhilosophieLehreSoSe21
Nächste Woche beginnt das neue Semester:
Ich dachte mir, es ist für einige vielleicht interessant, einen Kleinen
Einblick in die universitäre Philosophielehre zu bekommen - konkret:
Was unterrichte ich in Sommersemester 2021 an der Uni Augsburg?
In dieser Reihe werde ich folglich von Zeit zu Zeit ein paar Infos zu den
'Themen geben, die in meinen Lehrveranstaltungen bearbeitet werden.
Zu Beginn: Was unterrichte ich dieses Semester überhaupt?
Einführung in die formale Logik (eine klassische
Pflichtveranstaltung (u.a.) im Haupt- und Nebenfach Philosophie sowie Wahlveranstaltung in etlichen weiteren Studiengängen)
Klassiker der Naturphilosophie: Von Thales und
Anaximander zu Planck und Einstein (ein Seminar, das nicht nur im Kontext des Philosophiestudiums, sondern in etlichen weiteren Studiengängen besucht werden kann)
Argumentationstheorie, Logik und Rhetorik: Eine
Einführung in die Grundlagen (eine Wahlfach-Vorlesung im
Rahmen des Medizinstudiums)
Dazu kommt u.a. eine einzelne zweistündige Pflicht Vorkesung an der
Medizinfakultät im Rahmen des dortigen Wissenschaftlichen
Longitudinalkurses:
Experiment und Theorie aus Sicht der Wissenschafts- theorie
Start einer neuen Reihe: #PhilosophieLehreSoSe21 Nächste Woche beginnt das neue Semester: Ich dachte mir, es ist für einige vielleicht interessant, einen Kleinen Einblick in die universitäre Philosophielehre zu bekommen - konkret: Was unterrichte ich in Sommersemester 2021 an der Uni Augsburg? In dieser Reihe werde ich folglich von Zeit zu Zeit ein paar Infos zu den 'Themen geben, die in meinen Lehrveranstaltungen bearbeitet werden. Zu Beginn: Was unterrichte ich dieses Semester überhaupt? Einführung in die formale Logik (eine klassische Pflichtveranstaltung (u.a.) im Haupt- und Nebenfach Philosophie sowie Wahlveranstaltung in etlichen weiteren Studiengängen) Klassiker der Naturphilosophie: Von Thales und Anaximander zu Planck und Einstein (ein Seminar, das nicht nur im Kontext des Philosophiestudiums, sondern in etlichen weiteren Studiengängen besucht werden kann) Argumentationstheorie, Logik und Rhetorik: Eine Einführung in die Grundlagen (eine Wahlfach-Vorlesung im Rahmen des Medizinstudiums) Dazu kommt u.a. eine einzelne zweistündige Pflicht Vorkesung an der Medizinfakultät im Rahmen des dortigen Wissenschaftlichen Longitudinalkurses: Experiment und Theorie aus Sicht der Wissenschafts- theorie